Die Firma

Seit 1986 hat sich Clartan Associés einem ganz besonderen Métier verschrieben: der Verwaltung des Kapitals privater und institutioneller Kunden.
Das Unternehmen ist von der französischen Marktaufsichtsbehörde (Autorité des Marchés Financiers) als unabhängige Portfolioverwaltungsgesellschaft zugelassen und stützt sich in seiner Fortentwicklung auf ein spezifisches, integriertes Unternehmensmodell.

Die Verwaltung des Vermögens erfolgt auf zweierlei Wegen:

  • über die SICAV Clartan: fünf Teilfonds, die wir für unsere Direktkunden nutzen und an professionelle Anleger vertreiben
  • über Verwaltungsmandate für Privatpersonen und Unternehmen mit individuellen Anlagewünschen. Bei diesen geht es hauptsächlich um die Auswahl von Fonds.

Entscheidungen im Hinblick auf das Unternehmen und die Verwaltungsstrategie werden in kollegialer Teamarbeit getroffen. Das Team wird von Jahr zu Jahr größer, ohne dass sich an dieser Organisationsstruktur etwas ändert.

Clartan Associés hat seinen Sitz in Paris und unterhält Niederlassungen in Bonn und Lausanne.